Eva Zangerle

Erfahren Sie mehr über mich.

Dipl.-Ing. Eva Zangerle, MA, 1986 in Salzburg geboren, lebt und arbeitet seit 2017 in Fuschl am See. Zuletzt lebte sie im Salzburger Stadtteil Schallmoos, zu dem sie schon immer eine besondere Verbindung hatte (Siehe Projekt „Mein Schallmoos“). Aufgewachsen am Land – in Obertrum – hat sich nach 5 Jahren die Sehnsucht nach dem ländlichen Umfeld wieder durchgesetzt.

Nach der Matura mit Schwerpunkt “Telekommunikation, Multimedia und Informationsmanagement” an der Handelsakademie Neumarkt verbrachte sie 6 Jahre in Graz, wo sie das Diplomstudium Architektur an der TU Graz absolvierte.

Parallel zur Diplomarbeit begann sie mit dem Masterstudiengang “Ausstellungs- und Museumsdesign” an der FH JOANNEUM, den sie Anfang 2015 abschloss. Ein Höhepunkt dieser Ausbildung war die Umsetzung der Ausstellung “Supermarkt Zeughaus”, einer künstlerischen Intervention im Zeughaus (Universalmuseum Joanneum) während dem “Designmonat Graz” 2011.

Während ihrer 2 1/2-jährigen Mitarbeit bei der Initiative Architektur konnte sie verschiedenste Ausstellungsprojekte umsetzen (u.a. „My favourite project“) und Veranstaltungen wie Exkursionen und Vorträge planen und begleiten. Zuletzt organisierte sie die Abwicklung, Preisverleihung und Ausstellung des „Architekturpreis Land Salzburg“ 2016.

2005-2011
Diplomstudium der Architektur, TU Graz
Diplomarbeit „Kultur unter uns, offenes Kulturzentrum, Griesplatz Graz“
Institut für Architekturtechnologie, Betreuer Univ.Prof. DI Roger Riewe

2010-2015
Masterstudiengang „Ausstellungs- und Museumsdesign“
FH Joanneum, Graz

2000-2005
Handelsakademie Neumarkt/Wallersee, Salzburg
Ausbildungsschwerpunkt: „Telekommunikation, Multimedia und Informationsmanagement“
Reife- und Diplomprüfung mit gutem Erfolg

Hauptschule, Volksschule Obertrum am See

Weiterbildung
Fotoworkshop „Architektur- und Detailfotografie“ bei Christian Herzenberger

Werkzeuge
Adobe Creative Suite v.a. InDesign, Photoshop, Illustrator, Acrobat
AutoCad/TurboCad, Sketchup, Thea Studio
Website CMS-Systeme WordPress, Joomla, HTML/CSS/PHP
Microsoft Office (Excel, Word, Access)

2016
„Architekturpreis Land Salzburg“, Initiative Architektur
Organisation, Abwicklung und Dokumentation der Ausschreibung, Einreichungen, Jurysitzung, Preisverleihung, Ausstellung. Mitarbeit bei der Publikation

WORTVOLL – Open Poetry Slam, Salzburg, Verein TNDNZ
„WORTVOLL“ am Bau, Themenslam zu den Architekturtagen 2016
Nominierungen von SlammerInnen zum U20-Österreich-Meisterschaften, sowie regulären Österreich-Meisterschaften

In-House Schulung (InDesign, Acrobat) für Angestellte div. Unternehmen

2015
„My favourite project“, Salzburg, Initiative Architektur
Ausstellungskonzeption, Gestaltung, Organisation, Aufbau

In-House Schulung (InDesign, Acrobat) für Angestellte div. Unternehmen

WORTVOLL – Open Poetry Slam (regelmäßig seit 2014)

2014
„Mein Schallmoos – eingerahmte Stadt“, Salzburg
neue Bahnhofspassage + erweiterte Online-Ausstellung mein.schallmoos.org
Idee, Konzept, Umsetzung (Fotografie, Grafik,Website)

In-House Schulung (InDesign, Acrobat) für Angestellte div. Unternehmen

WORTVOLL – Open Poetry Slam, Salzburg
Jazzit Salzburg, mit dem Verein TNDNZ
Organisation des Events, begleitende Werbemaßnahmen (Logoentwicklung, Website, Facebook)

2012
Erstkonzeption „eingerahmte Stadt“, Salzburg

Platzhalter ␣ hier könnte Ihre Kunst stehen (Konzeption, Einreichung zum Wettbewerb)

2011
„Supermarkt Zeughaus“
zur Belebung der Dauerausstellung im Landeszeughaus Graz/Universalmuseum Joanneum
forMuse Projekt der Museumsakademie Joanneum, Designmonat Graz, FH JOANNEUM
alleinverantwortlich: Idee, Komposition und Sound, Team: Projektleitung, Konzept, Grafik

*Unorte Utopie, Salzburg
laufende Weiterentwicklung seit 2011

2009
F[l]ußgängerzone, Straßwalchen Salzburg, 4. Platz, Anerkennung + öffentliche Präsentation
Wettbewerb zur Ortsentwicklung Straßwalchen, TU Graz
Entwicklung Ortsbild + Infrastruktur, Konzept für neue Wohnquartiere

Frauen ziehen die Fäden, Graz
künstlerische Intervention zum Thema „Gender“, Hauptplatz Graz, TU Graz
Konzept, Organisation, fotografische Dokumentation

Rotorenluftmusik – Symphonie für Windkraftparks
Mitarbeit, Websiteerstellung

2007
Die Stadt trägt Geschichte/History Collection 2010/01, Graz
historische Recherche, Fotografie, künstlerische Aufarbeitung, TU Graz

Zone 101 – Ich seh, ich seh, wie du dich fühlst, Graz
Kunst im öffentlichen Raum – die Straßenbahnen, TU Graz

Alle(s) ins Gerüst – ein Messestand auf der LEBENSART Graz 07
Arbeiten im Kollektiv. 72 Personen erarbeiten gemeinsam einen Messestand, TU Graz

2013 05-.. selbständig
Architektur. Design. Inszenierung.

2014-04-2016-11 Initiative Architektur
Assistenz, Organisation und Gestaltung von Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit

2012 09-05 Architekturbüro Tscherteu/Mattsee, Salzburg
Entwurf, Einreichplanung, etc.

2012 03-08 Büro Baumeister Hopfner/Salzburg
Aufmaß, Ausführungsplanung, Einreichplanung, Visualisierung (Rendering)

2012 07 Galerie Fotohof/Salzburg
Praktikum. Galeriedienste, Aufmaß der (Wander)Ausstellung, Entwicklung eines Konzeptes, das junge Besucher spielerisch an die Fotografie heranführt

2010/2009 Büro Baumeister Hopfner/Salzburg
Ferialjob. Bauaufnahme, Aufmaß, Einreichplanung, Nutzungsänderungen, Nutzungsvarianten in denkmalgeschützten Bereichen, Innenraumgestaltung inkl. Materialwahl und Detailplanung

2009 Büro Pernthaler/Graz
freie Mitarbeit. Publikation, Überarbeitung der Pläne

2008 Praktikum in einer Tischlerei

2007/2008 Büro Wratschko/Graz
freie Mitarbeit. Wettbewerb, Umsetzung der Website

Büro BG89/Graz
freie Mitarbeit. Baudokumentation, Fotografie, Layout einer Broschüre, Überarbeitung von Plänen, Sanierung Triestersiedlung/Graz

laufend Webdesign- und Grafikprojekte – Konzept, Gestaltung, Umsetzung